Juan Pedro López führt den Giro an und mehr Neuigkeiten aus der Radsportwelt

Von WeLoveCycling

Es ist wieder Montag und somit Zeit für Neuigkeiten aus der Radsportwelt! Hier ein Überblick, damit ihr auch nichts verpasst.

Ergebnisse Etappe 9

Juan Pedro López (Trek-Segafredo) konnte  trotz eines Sturzes auf der Bergankunft am Blockhaus das Rosa Trikot verteidigen und überquerte  mit 1:46 Rückstand auf die Spitze die Ziellinie. João Almeida (UAE Team Emirates) liegt zwölf Sekunden hinter dem Gesamtführenden auf dem zweiten Platz. Arnaud Démare (Groupama-FDJ) führt weiterhin die Punktewertung an, was keine Überraschung ist.  Dank einer beeindruckenden Leistung in der Ausreißergruppe auf der neunten Etappe konnte sich Diego Rosa (Eolo-Kometa) das Blaue Trikot sichern.

Giro d’Italia 2022 – Ergebnisse Etappe 9

  1. Jai Hindley (Bora-Hansgrohe) – 5:34:44
  2. Romain Bardet (Team DSM)
  3. Richard Carapaz (Ineos Grenadiers)
  4. Mikel Landa (Bahrain-Victorious)
  5. João Almeida (UAE Team Emirates)

Giro d’Italia – Gesamtwertung

  1. Juan Pedro López (Trek-Segafredo) – 37:52:01
  2. João Almeida (UAE Team Emirates) + 12 seconds
  3. Romain Bardet (Team DSM) + 14 seconds
  4. Richard Carapaz (Ineos Grenadiers) + 15 seconds
  5. Jai Hindley (Bora-Hansgrohe) + 20 seconds
  6. Guillaume Martin (Cofidis) + 28 seconds
  7. Mikel Landa (Bahrain-Victorious) + 29 seconds
  8. Domenico Pozzovivo (Intermarché – Wanty – Gobert Matériaux) + 54 seconds
  9. Emanuel Buchmann (Bora-Hansgrohe) + 1:09
  10. Pello Bilbao (Bahrain Victorious) + 1:22

Na ja.

Keine Spielchen…

Verwechselungsgefahr!

Das ist alles, was es braucht?

Hier kommt João