Veranstaltungen

Wir begleiten Maximilian Levy bei seinen Vorbereitungen zu den olympischen Spielen und nehmen euch mit auf diese spannende Reise.
Der charmante Bahnradsportler ist Sprinter und Bahnradfahrer, der bis zu 2100 Watt treten und über 70km/h schnell fahren kann – ein echtes Kraftpaket eben.
Seit Jahren ist Maximilian in der Weltspitze in seinem Sport und konnte bereits viele Titel und Erfolge feiern.

Doch was ihn ausmacht sind nicht nur seine großen Erfolge in seiner Karriere und seine Muskeln, sondern die Leidenschaft zum Sport. Er ist eine Zugmaschine auf der Bahn, aber genauso abseits der Bahn und reißt die Leute so mit seiner charismatischen und authentischen Art mit.

Für viele ist der Bahnradsport eine Randsportart und einfach nur Radfahren im Kreis. Doch diese Sportart hat so viel mehr zu bieten und wenn man einen Sportler bei seinen hoch intensiven Trainingseinheiten begleiten darf, dann werden einem diese vielen Facetten des Sports schnell klar.

Wir freuen uns sehr Maximilian und den Bahnradsport besser kennenlernen zu dürfen. Wer noch ein paar Fakten über Maximilian wissen möchte, kann sich gerne hier seinen Steckbrief anschauen. Bleibt dabei und folgt Maximilian auf seiner #road2tokyo, es lohnt sich!