Teilen:

Auch das prestigeträchtigste Ereignis der Radsportsaison, die Tour de France, ist von der COVID-19-Pandemie betroffen und wurde deshalb auf September 2020 verschoben. Der ursprüngliche Termin der Tour im Juli wurde nun digital zum Leben erweckt! Wir freuen uns sehr, dass Julien Goupil, der Mediendirektor der A.S.O., der für Öffentlichkeitsarbeit und damit für das Image der Tour verantwortlich ist, uns diese Idee der virtuellen Tour de France in einem #Ride2Unite Livestream näherbringen wird.

Schalte ein: am Mittwoch, den 8. Juli um 16.00 Uhr auf dem Instagram-Kanal des WeLoveCycling Magazins.

Nach einer erfolgreichen Karriere im Werbe-Bereich und in den Medien ist Julien Goupil seit 2004 in den Reihen der A.S.O. tätig. Die Amaury Sport Organisation (A.S.O.) organisiert renommierte Profi-Straßenrennen, darunter die Tour de France, Vuelta a España, Paris-Nizza, Eschborn-Frankfurt und viele mehr. Seine Aufgabe umfasst heute das Management der TV-Produktion und -Distribution, der digitale Auftritt und der Kommunikation aller A.S.O.-Veranstaltungen auf mehreren analogen und digitalen Kanälen. Wenn es also jemanden gibt, der die neue digitale Realität der Welt des Profiradsports am besten erklären kann, dann ist es Julien Goupil.

An drei Wochenenden, vom 4. Juli bis zum 19. Juli, wird auf der virtuellen Trainings- und Rennplattform Zwift eine virtuelle Tour de France über sechs digitale Etappen stattfinden. Die digitale Version bietet wie die reelle Tour de France Profiteams mit renommierten Namen, wunderschöne Landschaften, das Peloton und nicht zuletzt alle vier Wertungstrikots, um die es zu kämpfen gilt.

Es ist wirkliche Premiere, denn eine solche Veranstaltung ist noch nie komplett virtuell ausgetragen worden. Begleitet wird die virtuelle Tour de France auch von einer beliebten Amateurversion des Rennens – der l’Étape du Tour. Jeder kann an dieser digitalen Version mit Zwift teilnehmen und zum Teil die gleichen Strecken fahren wie die Profis! Wenn du also ein aktiver Radsportfan bist, der offen für Neuheiten ist, kannst du dich für das virtuelle l’Étape anmelden und es die Teilnahme lohnt sich gleich doppelt. Denn mit etwas Glück, kannst Du beim „We Love Cycling“-Wettbewerb eines von drei Tour de France VIP Pakete gewinnen und dann bei der Tour LIVE dabei sein!

Unsere Livestream-Moderatorin, Laura Meseguer wird mit Julien Goupil spannende Einblicke in diese neue digitale Welt des Radsports geben.

Wenn du irgendwelche Fragen hast, dann schick uns gerne eine Nachricht auf unserem Instagram-Kanal und wir leiten die weiter. Oder du stellst deine Frage direkt im Chat auf Instagram, wenn wir live gehen! Schalte Instagram am Mittwoch, den 8. Juli um 16 Uhr ein.

 

Diese Website verwendet Cookies

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Cookies und weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie in den Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und andere Webtechnologien. Nachfolgend können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch für statistische Zwecke und zur Analyse des Nutzerverhaltens erteilen.