Teilen:

Auch die vierte Veranstaltung der diesjährigen ŠKODA Veloteam Saison hatte wieder Radsport der Spitzenklasse zu bieten: Bei der 4. Auflage des „ŠKODA Velorace Dresden“ gingen am vergangenen Sonntag 150 ŠKODA Jedermänner bei besten äußeren Rahmenbedingungen an den Start der „schönsten Kultur-Tour Deutschlands“.

Wie in den vergangenen vier Jahren standen auch in diesem Jahr wieder zwei unterschiedliche Distanzen auf dem „Speiseplan“ des sächsischen Radsportklassikers. 65 Kilometer für die Neueinsteiger, oder diejenigen, die es etwas ruhiger angehen lassen wollten, und 105 Kilometer für die erfahren(d)sten Jedermänner.

Auf der für die Gesamtwertung des German Cycling Cup wichtigen Langstrecke über 105 Kilometer kam es zum Massensprint, bei dem sich Julian Horstmann vom Team Bürstner – Dümo Cycling knapp vor Matthias Hahn (Racing Team Bachus Bike) und Christian Müller (merkur-druck.com) durchsetzen konnte.

Aber auch auf der „sehenswürdigen“ 63km Strecke – vorbei an fast allen Sehens-würdigkeiten Dresdens wie Semperoper, Zwinger, Dresdner Schloss, Hofkirche, Erlweinspeicher, Gläserne Manufaktur etc. – musste es der Sprint Royale richten. Hier hatte Bastian Dick von Team Deutsche Kinderkrebsstiftung Cycling knapp die Nase vorn vor Jens Heller und Nicolas Starosta, beide vom Team Drinkuth-Multipower.

Abgerundet wurde der fantastische ŠKODA Radsport-Sonntag durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm im direkt an der Start- und Ziellinie gelegenen ŠKODA VIP-Bereich. Hier z.B. sorgte der ehemalige Gerolsteiner Teamchef Hans-Michael Holczer für unterhaltsame Eindrücke in das Leben eines Radsport-Profis.

Diese Website verwendet Cookies

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Cookies und weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie in den Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und andere Webtechnologien. Nachfolgend können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch für statistische Zwecke und zur Analyse des Nutzerverhaltens erteilen.