Vlasov gewinnt die Valencia-Rundfahrt und mehr Neuigkeiten aus der Radsportwelt

Von WeLoveCycling

Es ist wieder Montag und somit Zeit für Neuigkeiten aus der Radsportwelt! Hier ein Überblick, damit ihr auch nichts verpasst.

Vlasov hat es geschafft

Aleksandr Vlasov (Bora-Hansgrohe) konnte sich auf der fünften Etappe der Valencia-Rundfahrt im Feld absetzen und hat sich den Gesamtsieg gesichert. Der 25-jährige Russe feierte damit seinen ersten Etappenerfolg überhaupt. Remco Evenepoel (Quick-Step-Alpha Vinyl) kam mit 32 Sekunden Rückstand ins Ziel. Der 21-jährige Carlos Rodríguez (Ineos Grenadiers) wurde mit 36 Sekunden Rückstand Gesamtdritter. Auf der dritten Etappe auf dem unbefestigten Anstieg zur Bergankunft Antenas del Maigmó übernahm Vlasov das Gelbe Trikot von Evenepoel, sein Team sorgte dann dafür, dass er die beiden folgenden Sprintetappen unbeschadet überstand.

Die letzte Etappe führte über 92 km von Paterna nach Valencia. Fabio Jakobsen wurde beim Sprint am Samstag eingeklemmt und das Team QuickStep-AlphaVinyl ließ sich den Triumph nicht zweimal in Folge verwehren. Auch Remco Evenepoel und Yves Lampaert beteiligten sich an der Kontrolle der letzten drei Kilometer. Michael Morkov positionierte Jakobsen dann auf den letzten 500 Metern perfekt. Der 25-jährige Niederländer eröffnete dann auf den letzten 150 Metern den Sprint und ließ seinen Konkurrenten keine Chance. Elia Viviani (Ineos Grenadiers) wurde Zweiter und Alexander Kristoff (Intermarché-Wanty-Gobert Matériaux) überquerte die Ziellinie als Dritter.

Valencia-Rundfahrt – Ergebnisse Etappe 5

1. Fabio Jakobsen (Quick-Step–Alpha Vinyl) – 1:55:49
2. Elia Viviani (Ineos Grenadiers)
3. Alexander Kristoff (Intermarché-Wanty-Gobert)

Gesamtergebnisse

1. Alexandr Vlasov (Bora-Hansgrohe)
2. Remco Evenepoul (Quick-Step–Alpha Vinyl) + 32 s
3. Carlos Rodriguez (Ineos Grenadiers) + 36 s
4. Enric Mas (Movistar) + 50 s
5. Alejandro Valverde (Movistar) + 1:02
6. Jacob Fuglsang (Israel-Premier Tech) + 1:05
7. Luis León Sanchez (Bahrain Victorious) + 1:14
8. Giulio Ciccone (Trek-Segafredo) + 2:00
9. David de la Cruz (Astana Qazaqstan) + 2:28
10. Matej Mohorič (Bahrain Victorious) + 2:54

Was passiert hier?

Absicht, Peter?

Gold

Triathlon Versuche

Legenden