Veranstaltungen

Mit der neuen Woche kommen auch die Neuigkeiten aus der Radsportwelt. Was hast du verpasst?

Der Sieg für den Ecuadorianer 

Richard Carapaz verteidigte seine GC-Führung. Trotz der Tatsache, dass ihm drei Kilometer vor dem Ziel nur noch Eddie Dunbar auf den Fersen war. Dennoch gelang es ihm, seine Herausforderer abzuwehren, 17 Sekunden vor Rigoberto Urán (EF Education-Nippo).

Gesamtergebnisse

1. Richard Carapaz (Ineos Grenadiers) – 24:44:01
2. Rigoberto Urán (EF Education-Nippo) + 17 Sekunden
3. Jakob Fuglsang (Astana-Premier Tech) + 1:15
4. Maximilian Schachmann (Bora-Hansgrohe) + 1:19
5. Michael Woods (Israel Start-up Nation) + 2:55
6. Domenico Pozzovivo (Team Qhubeka Assos) + 3:16
7. Rui Costa (UAE Team Emirates) + 3:43
8. Sam Oomen (Jumbo-Visma) + 4:16
9. Mattia Cattaneo (Deceuninck-Quick-Step) + 4:39
10. Esteban Chaves Rubio (Team BikeExchange) + 5:33

Wie der Vater, so der Sohn

Werde schnell wieder gesund, Tom!

Auf dem Weg zur Legende