Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
ŠKODA Veloteam

1. Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Jedermann-Rennen Gewinnspiel ist eine befristete Aktion der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH. Die Teilnahme ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Der Teilnehmer hat zum Zeitpunkt des Rennens das 18. Lebensjahr vollendet.

2. Teilnahmevoraussetzungen

Die Anmeldung zum Gewinnspiel ist ausschließlich online möglich. Die Anmeldung und die Durchführung des Gewinns, die Teilnahme an der Rennveranstaltung, erfordert folgende Angaben: Vor- und Nachname, Wohnort, Geburtsdatum, Geschlecht, sowie E-Mail-Adresse und Handynummer, Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen.

Wir weisen darauf hin, dass eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Jedermann Rennen“ ausdrücklich nur dann möglich ist, wenn ŠKODA Auto Deutschland GmbH (Link zu Impressum) als Gegenleistung für die Gewinnspielteilnahme und die gegebenenfalls spätere Teilnahme an dem „Jedermann Rennen„ von dem Teilnehmer die Möglichkeit eingeräumt bekommt, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels und der damit verbundenen Rennveranstaltung gemachten Bilder, Photos, Videos, sonstige Bild- und Tonaufnahmen von dem Teilnehmer für den Gebrauch bei ŠKODA AUTO Deutschland GmbH wie folgt zu verwenden:

  1. für den internen Gebrauch wie der Händlerbroschüre von ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, sowie
  2. auf der Webseite (https://www.skoda-auto.de) der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, sowie
  3. auf der Webseite (https://www.welovecycling.de) der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, sowie
  4. auf den Social Media Kanälen Facebook ŠKODA Radsport – We Love Cycling und
  5. Instagram welovecycling.de von ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

 

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH verwendet diese Aufnahmen im Rahmen eines Event Rückblickes zu Marketingzwecken für die Bewerbung der eignene Produkte und Dienstleistungen im Zuge der Berichtserstattung über dieses Event.

Die vertragliche Gegenleistung zur umfassenden Nutzung und Verarbeitung der Photo, Video-, sonstigen Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen durch ŠKODA Auto Deutschland GmbH, wie oben unter Punkt 2a-e besteht dann, wenn Sie bei der Gewinnverlosung als Gewinner gezogen, den Gewinn angenommen und an der Rennveranstaltung teilnehmen.

Die mit der Durchführung des Gewinnspiels und der damit verbundenen Rennveranstaltung von Ihnen gemachten Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen werden zudem von dem jeweiligen Rennveranstalter (je nach Termin) enstprechend deren Angaben in deren jeweiligen Teilnahmebedingungen/AGB/Datenschutzerklärungen verwendet. Diese unten angeführten Rennveranstalter erhalten von uns die in der Anmeldung zum Gewinnspiel abgefragten personenbezogenen Daten von Ihnen (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) bzw. die nach der Gewinnzuteilung für den Anmeldeprozess der einzelnen Rennveranstaltung notwendigen Informationen, die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH für den jeweiligen Rennveranstalter von Ihnen einholt.

Näheres dazu, welche Daten von Ihnen im Gewinnfall für die Rennanmeldung benötigt und wie diese von dem einzelnen Rennveranstalter verarbeitet werden, erfahren Sie in deren Teilnahmebedingungen/AGB/Datenschutzerklärungen des jeweiligen Rennveranstalters (siehe unten).

Mögliche Rennveranstalter sind:

1. Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH
Otto-Fleck-Schneise 10a
60528 Frankfurt am Main
https://www.eschborn-frankfurt.de/de/impressum
https://www.eschborn-frankfurt.de/de/datenschutz
https://www.eschborn-frankfurt.de/fileadmin/content/Eschborn-Frankfurt/Anmeldung/EF21_VT_Teilnahmebedingungen_2021_201215.pdf

2. IRONMAN Germany GmbH
Friesenweg 5g
22763 Hamburg
https://www.cyclassics-hamburg.de/impressum
https://www.cyclassics-hamburg.de/wp-content/uploads/2021_Data-Protection_Cyclassics_Germany_German.pdf
https://www.cyclassics-hamburg.de/wp-content/uploads/2021_AGB_Cyclassics_Germany_German.pdf
https://www.cyclassics-hamburg.de/wp-content/uploads/HC21_Reglement.pdf

3. Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH
Otto-Fleck-Schneise 10a
60528 Frankfurt am Main
https://www.deutschland-tour.com/de/impressum
https://www.deutschland-tour.com/de/datenschutzh
ttps://www.deutschland-tour.com/fileadmin/content/Jedermann/2021/DT21_JMT_Teilnahmebedingungen_2021__092820_.pdf

Auch diese Rennveranstalter verwenden die personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname) zur Berichterstattung über das Event.

Bitte beachten Sie, dass mit einer Veröffentlichung von Daten wie oben unter 2a-e beschrieben, hier u.a. Ihre Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen im Internet, diese auch bei einer Löschung durch uns nicht mehr vollständig aus dem Internet entfernt werden können. Das Internet vergisst nichts und es gibt spezielle Internetseiten, die andere Internetseiten zu bestimmten Zeitpunkten mit den darauf vorhandenen Inhalten abspeichern, d.h. es kann sein, dass ŠKODA Auto Deutschland GmbH Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen, bereits auf den von ŠKODA AUTO Deutschland GmbH betriebenen Webseiten, wie unter Punkt 2a-e dargestellt entfernt hat, diese Daten aber dennoch im Internet auffindbar sind.

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH kommt mit der Löschung der Daten auf den von ihr betriebenen Webseiten sowohl der eigenen vertraglichen Verpflichtung mit Ihnen als auch den Verpflichtungen aus der DSGVO vollumfänglich nach. Ein weiterer Anspruch des Teilnehmers gegenüber ŠKODA AUTO Deutschland GmbH in Bezug auf andere Webseiten im Internet besteht nicht, dies gilt insbesondere in Bezug auf die Webseiten der Rennveranstalter, die eigenverantwortlich tätig werden. Bei einem Löschbegehren gegenüber den Rennveranstalter müssen Sie sich direkt an dessen Datenschutzbeauftragten oder den Verantwortlichen selbst wenden. Sie finden diese in deren Datenschutzbedingungen, wie oben unter Punkt 2 aa-dd angeführt,

Mit der online Anmeldung zum Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen der ŠKODA Auto Deutschland GmbH ausdrücklich anerkannt und ebenso die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Mit der Anmeldung zum Gewinnspiel werden außerdem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Rennveranstalters ausdrücklich anerkannt. Die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Rennveranstalters aufgeführten Teilnahmegebühren entfallen. Diese übernimmt ŠKODA AUTO Deutschland für Sie.

3. Datenschutzhinweise und Einwilligung zur Verwednung Ihrer Daten

Die von dem Teilnehmer erhobenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Handynummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Trikotgröße, Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen) im Rahmen der Rennveranstaltung werden von ŠKODA AUTO Deutschland GmbH (Link zu Impressum) als dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO im Rahmen des nach den oben angeführten Teilnahmebedingungen zustandegekommenden Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a,b DSGVO i.V.m. §§ 22,23 KUG verarbeitet. Insbesondere für die Nutzung der Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen wird eine Einwilligung, wenn Sie als Gewinner ermittelt wurden, von Ihnen eingeholt. Eine Annahme des Gewinns bedingt im Gegenzug die Erteilung der Einwilligung für die Nutzung der Photo-, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen. Diese Daten werden gelöscht, sobald diese für die Zweckerreichnung nicht mehr erforderlich sind. Für die zur Vertragsdurchführung notwendigen Daten ist dies üblicherweise nach 3 Jahre ab Ende des Kalenderjahres in dem die Veranstaltung erfolgte, dies gilt auch für die Verarbeitung der Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen wie oben in Punkt 2 a-e beschrieben.

Soweit es für die Durchführung der Rennveranstaltung erforderlich ist, wird der Verantwortliche die personenbezogenen Daten (Name, Vorname) an mit der Durchführung der Veranstaltung eingesetzten Dienstleister für Transport und Beherbergung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO übermitteln. Die Daten hierfür werden nach 3 Jahren ab Ende des Kalenderjahres der Veranstaltung gelöscht. Dieser Datenverarbeitung können Sie jederzeit per Mail unter datenschutz@skoda-auto.de für die Zukunft gem. Art. 21 DSGVO widersprechen oder postalisch unter ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, z.H. Datenschutzbeauftragter, Max-Planck-Straße 3–5, 64331 Weiterstadt. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

Es kann sein, dass Ihre Daten auch auf Anfrage an öffentliche Behörden, insbesondere Gerichte, Polizei, Krankenhäuser, Versicherungen etc. weitergegeben werden z.B. bei Unfällen, dies erfolgt jedoch nur im erforderlichen gesetzlichen Umfang gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO., ebenso wie sich die Löschung der Daten aus den gesetzlichen Vorgaben ergibt.

Soweit wir Ihre Daten, wie diese in den Teilnahmebedingungen/AGB/Datenschutzerklärung der jeweiligen Rennveranstalter bezeichnet sind, weitergeben, erfolgt dies, um Sie an der Rennveranstaltung anzumelden und die Freitickets auf Ihren Namen zu schreiben. Dies erfolgt auf der Rechtsgrundlage gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO. Der Rennveranstalter ist eigener Verantwortlicher. Dieser Datenverarbeitung können Sie jederzeit per Mail unter datenschutz@skoda-auto.de für die Zukunft gem. Art. 21 DSGVO widersprechen oder postalisch unter ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, z.H. Datenschutzbeauftragter, Max-Planck-Straße 3–5, 64331 Weiterstadt. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

Gerne würden wir Ihre Daten inkl. der Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen auch zu Marketing- und Werbezwecken auf den von ŠKODA AUTO Deutschland betriebenen Webseiten und Social Media Kanälen, wie unter Punkt 2 a-e angeführt, verwenden. Hierzu holen wir jedoch von Ihnen, nachdem Sie als Gewinner gezogen wurden vorher gesondert eine informierte Einwilligung für die von uns angestrebten Werbekanäle gem. Artt. 6 Abs. 1 S. 1 a , 7 DSGVO ein. Allerdings können Sie den Gewinn nicht annehmen, wenn Sie die Einwilligung der Photo-, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen Verarbeitung nicht erteilen, da dies in den Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel als Gegenleistung vereinbart ist.

Soweit wir Ihre Einwilligung für Werbemaßnahmen eingeholt haben, können Sie diese jederzeit kostenlos und ohne Nachteile für Sie für die Zukunft per Mail: datenschutz@skoda-auto.de oder postalisch unter ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, z.H. Datenschutzbeauftragter, Max-Planck-Straße 3–5, 64331 Weiterstadt, widerrufen.

Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht tangiert, auch wenn eine vollständige Löschung im Internet s. Punkt 2 nicht möglich ist.

Die von dem Teilnehmer erhobenen Daten (Photo, Video-, sonstige Bild- und Tonaufnahmen) werden in den Social Media Kanälen Facebook und Instagram verwendet. Soweit wir die Kontrolle über die Verarbeitung Ihrer Daten haben, stellen wir sicher, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, f DSVO i.V.m. §§ 22,23 KUG, um eine effektive Kommunikation mit Interessenten und Ihnen zu erreichen.

Wir haben jedoch auf nicht alle Daten bei Facebook und Instagram Zugriff. Daher können wir Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Betroffenenrechte bei Facebook und Instagram nur behilflich sein, diese aber nicht durchsetzen. Für Hilfestellungen können Sie sich gerne an uns datenschutz@skoda-auto.de wenden.

Bei beiden Firmen, Facebook und Instagram, handelt es sich um Unternehmen mit US-Bezug. Mit dem Wegfall des US-Privacy Shields als Grundlage für eine Datenverarbeitung in den USA können die Daten, die auf diesen Social Media Kanälen verarbeitet werden und von denen nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese in den USA verarbeitet werden, nicht mehr ohne Weiteres datenschutzkonform verarbeitet werden, weil in den USA kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau existiert. Es besteht bei derartigen Datenverarbeitungen das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden.

Wir nutzen die Plattform Facebook als gemeinsamer Verantwortlicher mit Facebook und in Bezug auf Instagram agieren ŠKODA AUTO Deutschland GmbH und Instagram jeweils als eigene Verantwortliche, um mit Interessenten, Event-Teilnehmern und Freunden von ŠKODA AUTO Deutschland GmbH zu kommunizieren, die Möglichkeit zu bieten unsere Beiträge zu kommentieren, Bewertungen abzugeben oder mit uns über den Facebook Messenger in Kontakt zu treten. Auf diese Inhalte kann Facebook auf den Facebook Seiten und Instagram auf den Instagram Seiten zugreifen.
Wenn Sie ŠKODA AUTO Deutschland GmbH Ihre Einwilligung geben für die Verwendung der Photo, Video-, sonstigen Bild- und Tonaufnahmen, auf den Social Media Kanälen

  • Facebook
    Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
    Näheres zu deren Datenverarbeitung finden Sie auf  https://www.facebook.com/about/privacy/) und
    Vertreterin in der EU ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Datenschutzbeauftragter Facebook: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
  • Instagram,
    Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA, 94025 USA
    Näheres zu deren Datenverarbeitung finden Sie auf https://help.instagram.com/519522125107875 und https://help.instagram.com/581066165581870

willigen Sie gem. Artt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, 49 Abs. 1 a DSGVO darin ein, dass Ihre Daten auch ggf. in die USA übermittelt werden und von Facebook und Instagram verarbeitet werden. Entsprechend den Teilnahmebedingungen ist diese Einwilligung eine vertraglich vereinbarte Gegenleistung.

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte aus der DSGVO gegenüber ŠKODA AUTO Deutschland GmbH:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenportabilität nach Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
  • Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsicht
    Liste möglicher Aufsichtsbehörden in Deutschland: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/AufsBehoerdFuerDenNichtOeffBereich/AufsichtsbehoerdenNichtOeffBereich_liste.html

Näheres zur Datenverarbeitung durch ŠKODA AUTO Deutschland GmbH erfahren Sie unter https://www.skoda-auto.de/unternehmen/datenschutz.

Bei Fragen zu Ihren Rechten oder der Datenverarbeitung durch SAD können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der SAD wenden unter datenschutz@skoda-auto.de.

4. Ausschluss von Teilnehmern

Macht ein Teilnehmer bei der Anmeldung falsche Angaben zur Person, kann er von der Teilnahme am Jedermann-Rennen ausgeschlossen werden. Wer sich bereits offiziell für eines der 3 Rennen beim Veranstalter direkt angemeldet hat, kann ebenfalls von der Teilnahme am Rennen ausgeschlossen werden.

5. Haftungsausschluss

Die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH ist nicht Rennveranstalter (siehe oben Ziffer 2) und haftet weder für unmittelbare noch für mittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an den Rennen ergeben.

6. Exklusives Teampaket

Wer einen Startplatz im ŠKODA Veloteam erhält, kommt damit automatisch in den Genuss des exklusiven Teampakets.

  • Startplatz
  • Starterbeutel
  • Teamtrikot
  • VIP-Jedermann-Betreuung
  • Austausch mit Profifahrern

Die ausgeschriebenen Jedermann-Rennen sind hochprofessionell organisiert, bieten eine einzigartige Atmosphäre und ein ambitioniertes sportliches Niveau. Folgende Rahmenbedingungen bestehen:

  • Vollständig abgesperrte Rennstrecke
  • Individuelle Zeitmessung (Transpondersystem)
  • Ausgabe von Startunterlagen, Startnummer usw.
  • Attraktives Startpaket
  • Gutschein für die Pastaparty am Vorabend der Veranstaltung
  • Verpflegung vor, während und nach dem Rennen
  • Technischer Notservice vor dem Rennen
  • Medizinischer Service
  • Ergebnisdienst

7. Ausrüstung und Zubehör auf der Strecke

Für jeden Teilnehmer besteht Helmpflicht!

Zugelassen ist jedes technisch vollkommen intakte, zweirädrige Fahrrad.

Aus Sicherheitsgründen sind nicht zugelassen:

  • Scheibenräder vorn und/oder hinten
  • Triathlon-, Hörner- bzw. Deltalenker
  • Lenkeraufsätze aller Art
  • Liegeräder, Einräder, Handbikes aller Art
  • Fahrradanhänger aller Art
  • Packtaschen und andere Zuladungen
  • Rucksäcke (ACHTUNG: Camelbaks sind zugelassen!)
  • Flaschenhalter hinter bzw. unter dem Sattel
  • Trinkflaschen aus Alu, Glas oder Hartplastik und anderen zerbrechlichen oder nicht leicht verformbaren Materialien

 8. Startplätze

Der Gegenwert für einen ausgelobten Startplatz für ein Jedermann-Rennen kann nicht in bar ausgezahlt werden; ein ausgelobter Startplatz kann ebenfalls nicht auf Dritte übertragen werden.

Bestätigt ein Teilnehmer seine Teilnahme nicht innerhalb der mitgeteilten Frist oder kann er aus welchen Gründen auch immer nicht teilnehmen, verfällt sein Anspruch auf den Startplatz. Die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH ist in diesem Fall berechtigt, den Startplatz an einen anderen Teilnehmer zu vergeben.

9. Kommunikation

Die Teilnehmer erhalten per E-Mail Informationen zum Rennen. Für die Richtigkeit der angegebenen Anschrift und E-Mail-Adresse ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

10. Bildnisrechte

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH ist berechtigt, Bilder des ŠKODA Veloteams, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Veranstaltung aufgenommen wurden und auf denen auch die jeweiligen Fahrer abgebildet sein können, kostenfrei zur Bewerbung ihrer Marken und Produkte einzusetzen, wie dies oben in Punkt 2a-e, Punkt 3 beschrieben ist, zu verwenden. Eine Einwilligung hierzu wird eingeholt, sobald Sie als Gewinner ausgelost wurden und diesen Gewinn angenommen haben.

11. Gewinnspiel

Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH und deren Angehörige. Es sind 10 Teilnehmerplätze pro Rennen zu gewinnen. Die Gewinner werden im Losverfahren ermittelt und per E-Mail innerhalb einer Woche nach Ablauf des Gewinnspiels benachrichtigt. Unterbleibt eine Teilnahmezusage des Gewinners auch noch 72 Stunden nach Versand einer Erinnerung, verfällt der Gewinn und wird erneut ausgelost. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Veranstalter des Gewinnspiels ist die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, Max-Planck-Straße 3–5, 64331 Weiterstadt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

12. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.