ŠKODA logo
Teilen:

START DER E-CHALLENGE AM 07. DEZEMBER

Fans müssen nicht bis zum 1. Mai auf die ŠKODA Velotour warten. Vom 7. bis zum 31. Dezember können Hobbyfahrer ganz bequem zuhause auf den Strecken von Eschborn-Frankfurt trainieren. Die virtuelle Rennplattform Rouvy wird in den nächsten Wochen zum Austragungsort der „Eschborn-Frankfurt E-Challenge“.

Ab dem 7. Dezember könnt ihr Euch mit verschiedenen Challenges auf Rouvy schon in Radklassiker-Stimmung bringen. Neben der ŠKODA Velotour Skyline über 40 Kilometer warten weitere Highlights auf Euch: Der Mammolshainer Stich, der Tissot Bergkönig|Bergkönigin und die Sonderwertung „Beat Cima“. Hier können ambitionierte Hobbyfahrer versuchen die Bestzeit von Damiano Cima, Etappensieger des Giro d’Italia zu knacken. Der Profi vom Team Gazprom Rusvelo stellte am 01. Mai die Bestmarke von 55:03 Minuten auf.

Die Anmeldung zur digitalen Rennserie ist hier möglich. Teilnehmer, die noch nicht bei Rouvy registriert sind, können die Trainingsplattform für 14 Tage kostenlos testen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des Radklassikers.