Wissen Sie, welcher Velofahrertyp Sie sind? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus.

Velofahrer sind ein buntes Völkchen – welcher Typ sind Sie? Der Globetrotter oder doch eher der Dadbod? Mit unserem Test haben Sie schnell Gewissheit!

Sie können jedes Velo der Welt haben und damit hinfahren, wo Sie möchten. Welches Ziel suchen Sie sich aus?

Sie können bis zu zwei Fotos auswählen
Sie müssen ein Foto auswählen!

Stellen Sie sich den idealen Tag vor. Was nehmen Sie sich vor oder wo fahren Sie hin?

Sie können bis zu zwei Fotos auswählen
Sie müssen ein Foto auswählen!

Suchen Sie sich Ihr Lieblingsvelo aus!

Sie können bis zu zwei Fotos auswählen
Sie müssen ein Foto auswählen!

Was tragen Sie normalerweise auf dem Velo?

Sie können bis zu zwei Fotos auswählen
Sie müssen ein Foto auswählen!

Welche Art des Velofahrens passt am besten zu Ihnen? Welche würde Ihnen gefallen?

Sie können bis zu zwei Fotos auswählen
Sie müssen ein Foto auswählen!
Der Chauffeur

Der Chauffeur

Alles einsteigen in den Peloton-Zug! Moderate Geschwindigkeit und eine gute Portion Gewissenhaftigkeit sorgen für eine angenehme Fahrt. Sie sind vorsichtig und haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt – Sie sind der geborene Anführer. Mit Ihnen kommt man garantiert ruhig und sicher ans Ziel.

Der Pendler

Der Pendler

Ob Sonne oder Regen, Sie sind immer unterwegs. Sie geniessen die Freiheit und Selbstbestimmung dieser Fortbewegungsart. Auf Ihrer Strecke sind Sie Ihr eigener Herr. Wenn das Leben nur so einfach wäre wie Velofahren!

Der Dadbod

Der Dadbod

Gut, Sie haben vielleicht nicht gerade einen Waschbrettbauch. Möglicherweise ernten Sie auch etwas amüsiertes Gekicher, wenn Sie an den durchtrainierten Halbgöttern vorbeirollen. Aber Sie sind stolz darauf, ein Sonntagsfahrer zu sein, denn das ist immerhin ein Anfang. Bleiben Sie dran, und Sie werden sehen, dass sich schon bald der eine oder andere Muskel abzeichnet.

Der Anfänger

Der Anfänger

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ja, aller Anfang ist schwer, und manchmal fällt man auf die Nase. Andererseits haben auch die Profis mal klein angefangen und dabei wahrscheinlich auch keine glücklichere Figur gemacht. Also – nur Mut und rein ins Abenteuer!

Der Modebewusste

Der Modebewusste

Luxus muss nicht unbequem sein, warum also darauf verzichten? Manche mögen Sie für oberflächlich halten, aber Sie wissen, dass gut aussehen bedeutet, sich gut zu fühlen – und darauf kommt es an. Also nur zu, zeigen Sie Stil! Bewundernde Blicke sind Ihnen sicher.

Der Globetrotter

Der Globetrotter

Gestatten, Phileas Fogg ... auf Rädern. Sie mögen die Welt nicht in 80 Tagen umrundet haben, aber Sie haben schon viel gesehen und wollen jetzt definitiv mehr. Für Sie gibt es nichts Schöneres, als auf dem Velo neue Ziele zu entdecken, auch wenn es dabei mal steil bergauf geht.

Der Wegbereiter

Der Wegbereiter

Hat da jemand kabellose Schaltung gesagt? Wenn ein Laden einen neuen, besseren Schokoriegel in faszinierenden Geschmacksrichtungen verkaufte, standen Sie schon als Kind als Erster auf der Matte. Egal, was Sie in der Welt der Zweiräder suchen, Sie finden es bestimmt. Das Velo ist ja schon ein beinahe perfektes Gefährt, aber wer sagt denn, dass man es nicht noch verbessern kann?

Der Bergexperte

Der Bergexperte

Die alten Griechen hatte ja keine Ahnung: Als sich die zwölf olympischen Götter in den Schluchten ihres Heimatbergs versammelten, fehlte einer: Sie. Wie eine trittsichere Bergziege mit Stahlrädern stellen Sie sich jedem Berg. Wenn Sie dann wieder einmal als Erster das Panorama vom Gipfel geniessen, blicken garantiert alle zu Ihnen auf.

Der Zeitfahrer

Der Zeitfahrer

Sie sind beharrlich und immer auf der Jagd nach Ihrer persönlichen Bestzeit. Wenn es um Geschwindigkeit und sportlichen Ehrgeiz geht, macht Ihnen keiner was vor. Schalten Sie ab und zu auch mal einen Gang zurück, legen Sie eine Pause ein und geniessen Sie die Landschaft.

Der Altmeister

Der Altmeister

In den guten alten Zeiten war die Welt noch in Ordnung, nicht? Da könnten Sie so Einiges erzählen. Velofahren ist Entspannung, aber auch eine Chance, Ihre Geschichten und Erfahrungen mit anderen zu teilen. Jemandem Tipps zu geben, der Ihre Leidenschaft für den Sport teilt, kann auch für Sie eine grosse Bereicherung sein. Denn gute Ratschläge soll man weitergeben – das ist das Beste, was man damit tun kann. Und dann soll man Freude daran haben, wie sich das Können anderer verbessert!