Tour de France 2019 – Eine bergige Angelegenheit!

Gestartet wird die “Große Schleife” zu Ehren der belgischen Radsportlegende Eddy Merckx, 50 Jahre nach dessen ersten von fünf Tour-Siegen, in Brüssel (Belgien). Zum 23. Mal ist der Grand Depart somit im Ausland. Auf dem 192 Kilometer langen flachen Teilstück mit Start und Ziel in der belgischen Hauptstadt darf sich auch der bei der letztjährigen Tour leer ausgegangene deutsche Topsprinter Marcel Kittel Hoffnung auf den Tagessieg und das erste Gelbe Trikot der Auflage 2019 machen.

Die 3.460 Kilometer und 21 Etappen umfassende diesjährige „Grande Boucle“  verläuft hauptsächlich durch die östlichen Landeshälfte von Frankreich und steuert danach die Pyrenäen an, wo unter anderem eine Bergankunft am legendären Tourmalet ansteht. Nach dem Einzelzeitfahren verläuft die Strecke durch den französischen Süden und weiter Richtung Alpen. Dort erwartet das Peloton unter anderem die schweren Berg-Klassiker wie der Col d’Izoard, der Col du Galibier und der 2.770 Meter hohe Col d’Iseran. Die Final-Entscheidung im Kampf um das Gelbe Trikot dürfte erst auf der 20. Etappe fallen, bei der der 33.4 km lange Schlussanstieg nach Val Thorens auf 2.365 m Höhe nochmals letzte Kraftreserven abfordert. Damit ist zum 100-jährigen Jubiläum des Gelben Trikots vor allem eines gefragt: Kletterqualitäten in dünner Luft. Turnusgemäß findet die Frankreich-Rundfahrt auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées in der französischen Hauptstadt ihren würdigen Abschluss.

Viele zusätzliche und interessante Infos rund um die Tour de France erhalten Sie auch auf unserer Facebook-Seite „ŠKODA Radsport“. Link: https://www.facebook.com/skodaradsport/

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Cookies und weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie in den Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und andere Webtechnologien. Nachfolgend können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch für statistische Zwecke und zur Analyse des Nutzerverhaltens erteilen.